2016/12/21

Rezept: Elch-Plätzchen von Sanella

Diese niedlichen Elch-Plätzchen nach dem Rezept von Sanella haben wir letztes Jahr das allererste Mal gebacken. Seitdem gehören sie mit zu unseren absoluten Lieblingsplätzchen und dürfen - neben Ausstechplätzchen und Schokocrossies - auf unserem Plätzchenteller nicht fehlen. Außerdem lassen sich die Elch-Plätzchen, hübsch verpackt in kleinen Tütchen, auch prima zu Weihnachten verschenken.

Elch-Plätzchen Sanella

Mit dem Einverständnis von Sanella durfte ich das Rezept für die Elch-Plätzchen auch hier auf dem Blog veröffentlichen. Vielen Dank noch einmal dafür!

Ihr braucht für 24 Stück:

150 g Sanella (zimmerwarm)

125 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Ei (Größe L)

300 g Mehl

1 Prise Jodsalz

Wer es mag, ergänzt: 1 TL Lebkuchengewürz (leicht gehäuft)

1 Tube braune Zuckerschrift

24 rote Schokolinsen (z.B. M&Ms oder Smarties)

Backpapier

Und so geht´s:

1. Für die Elch-Plätzchen den Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. 150 g Sanella, 125 g Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers zu einer glatten Masse aufschlagen. 1 Ei unterschlagen.

2. 300 g Mehl, 1 Prise Salz und nach Belieben 1 TL Lebkuchengewürz mischen, dazugeben und mit den Quirlen des elektrischen Handrührers kurz grob vermengen. Den Teig mit bemehlten Händen durchkneten und zur Kugel formen.

3. Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche 4-5 mm dünn ausrollen, dabei darauf achten, dass auch die Teigrolle immer leicht bemehlt ist. Mit einem Glas oder Ausstecher (Ø ca. 7-9 cm) Kreise ausstechen. Kekse auf mit Backpapier belegten Backblechen im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen, bis sie ganz leicht gebräunt sind. Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

4. Zuckerschrift-Tube nach Packungsanweisung einige Zeit unter fließend warmes Wasser halten, dann wird die Creme geschmeidiger. Den Elch-Plätzchen mit Zuckerschrift Augen und Geweih aufmalen und die rote Nase ankleben.

Ich wünsche euch viel Freude beim Backen und Plätzchen naschen!

Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar posten